Responsive EU Cookie Notify

MRU MGA 5+

mga_5_plus_150_150Hochwertiger, portabler Infrarot-Multigasanalysator.

Für Emissionsmessungen und Verbrennungsanalyse. Der Multigasanalysator MGA 5 + wurde für exakte und hochgenaue Analysen entwickelt. Die zum Einsatz kommenden hochwertigen Infrarot-Module erlauben die Detektion von sehr kleinen Gaskonzentrationen.

rs232sdanalogausgang

Allgemeine Beschreibung und Funktionen

Damit das MGA 5 + noch wirtschaftlicher und flexibler einsetzbar bleibt, wurde eine Zwei-Kofferlösung gewählt.

Analysator und Gasaufbereitung getrennt!
Für Feuerungskontrollen sowie für Emissionsüberwachung zeichnen den Multigasanalysator MGA 5 + (zusätzlich zu den genannten Messkomponenten) weitere nützliche Eigenschaften aus:

  • Abgastemperaturen bis +1.700 °C
  • Umgebungsluft-Temperaturmessung
  • Differenzdruckmessung
  • Strömungsgeschwindigkeitsmessung (Prandtlrohr)
  • Verschiedenen Berechnungen wie
  • Lambda, mg/m3 bez. O2 etc.
  • Doppelstufiger, elektrischer Gaskühler mit automatischer Kondensatförderpumpe
  • Beheizte Gasentnahmeleitung (3 oder 5 m) mit 300 ... 2.000 mm Entnahmesonde
  • Automatischer System-Test aller Soft- und Hardwarefunktionen
  • Großes, kontrastreiches und beleuchtetes Grafikdisplay mit Zoom-Funktion
  • Umfangreiche Brennstoffliste einschl. Selbstwahl-Brennstoffe
  • RS 232 Schnittstelle und interner Gerätespeicher für ca. 8.500 Messungen
  • RS 485 Schnittstelle für externen MRU Smart-Sensor-Anschluss (Transmitter)
  • Automatische Intervall-Messung
  • Digitale Datenübertragung mit PC-Software für Datenvisualisierung (32 Bit Data Logger)
  • Magnetventil für automatische Nullpunktnahme und Kalibrierung
  • Universal-Analogeingang (4 ... 20 mA oder 0 ... 10 V) oder zusätzl. NiCrNi Thermoelementeingang
  • 8 Kanal Analogausgänge (4 ... 20 mA)
  • Automatischer Abgleich mittels gasgefüllter Zellen, mit benutzerspezifischer Parametrierungsmöglichkeit einschwenkbar in das Infrarot-Modul

  • 19” Einschübe, eingebaut in 2 robuste Alu – Rahmenkoffer
  • Koffer 1 mit Bedieneinheit und Gasaufbereitung 6 HE, 500x520x295mm (HxBxT), Gewicht ca. 17 kg
  • Koffer 2 mit Infrarot – Präzisionsküvette 4 HE, 500x520x205mm (HxBxT), Gewicht ca. 20 kg
  • Effektive, integrierte Prozessgasaufbereitung mit Doppelstufengaskühler, automatischer Kondensatförderpumpe und Magnetventil für automatische Nullpunktnahme. Beheizter Vorfilter in der Sonde sowie beheizte Gasentnahmeleitung sind optional verfügbar
  • Integrierter NO2 --> NO – Konverter für echte NOx - Messung
  • O2 0 – 25,0 % elektrochemisch, long life
  • CO2 0 – 4% Min.-Bereich 0 – 20% Max.-Bereich NDIR
  • CO 0 – 200 ppm Min.-Bereich 0 – 1.000 ppm Max.-Bereich NDIR
  • NO 0 – 200 ppm Min.-Bereich 0 – 1.000 ppm Max.-Bereich NDIR
  • SO2 0 – 200 ppm Min.-Bereich 0 – 1.000 ppm Max.-Bereich NDIR
  • NO2 0 – 100 ppm Katalytische Umwandlung in NO
  • T-Luft (siehe Optionen) bis 100 °C bis 300 °C mit entspr. Sonde
  • T-Gas (siehe Optionen) bis 650 °C bis 1700 °C mit entspr. Sonde
  • Differenzdruck 0 – ± 100hPa für Strömungsgeschwindigkeitsmessung
  • Strömungsgeschw. 3 – 100 m/sec Prandtl – Rohr erforderlich (Optionen)
  • CO, CO2, SO2 bezogen auf 0% O2 oder anwenderspezifischen O2 - Bezug
  • Lambda
  • Wirkungsgrad, Verluste, Taupunkt (nur bei vollständig bekannten Brennstoffparametern)
  • CO, CO2, SO2 in mg/m3
  • Strömungsgeschwindigkeit (mit optionalem Staurohr) sowie Volumenstromberechnung (g/sec)
  • Automatischer Systemcheck aller Soft- und Hardwarefunktionen
  • Integrierter NO2 --> NO – Konverter für echte NOx – Messung
  • Mit Präzisions – Multigas – Küvette für CO-CO2-NO-SO2-Messungen
  • Großes, kontrastreiches und beleuchtetes Grafikdisplay mit Zoom - Funktion
  • Alle Messdaten auf einen Blick
  • Anzeige im Display sowie Ausdruck durch Anwender einstellbar
  • Umfangreiche Brennstoffliste, einschl. Selbstwahlbrennstoffe
  • Langlebiger O2 – Sensor (bis zu 5 Jahre) im Standardlieferumfang
  • Variabler O2 Bezug für Emissionsauswertungen
  • RS 232 Schnittstelle und interner Gerätespeicher für ca. 8500 Messungen
  • RS 485 Schnittstelle für externen MRU Smart Sensor (Transmitter) Anschluss
  • Automatische Intervallmessung
  • Digitale Datenübertragung mit PC – Software für Datenvisualisierung (Online View)
  • Doppelstufiger Gaskühler mit automatischer Gasförderpumpe
  • Magnetventil für automatische Nullpunktnahme und Kalibrierung
  • Universal Analogeingang (4-20mA oder 0-10V ) oder zus. NiCrNi Thermoelement Eingang
  • 8x Analog Ausgänge, 4-20mA mit benutzerspezifischer Zuordnungsmöglichkeit
  • Universal Spannungsversorgung 90-264 VAC/ 300 W
  • Kurzer Raumtemperaturfühler Typ “K” Thermoelement
  • Blubberflasche, benötigt für Nullpunktnahme bei Umgebungstemperaturen <5° C
  • Viton Doppelschlauch, 3m lang, zur Verbindung von Gasaufbereitung mit Messgerät
  • Datenübertragungskabel, 3m lang, zwischen Gasaufbereitung und Messgerät
  • 100g Glaswollefilter, ausreichend für 50 Filtervorgänge (2g / Filter)
  • 3 m RS 232 PC - Schnittstellenkabel
  • CD-Rom mit PC Software für Datenvisualisierung, Bedienungsanleitung
  • Stromanschlusskabel
  • Bedienungsanleitung
  • Weiche Transporttasche (Nylon) für Sonde, Gasentnahmeleitung und Zubehör

Sonden:
  • Sondengriff mit 2,7 m unbeheizter Gasentnahmeleitung
  • Sondengriff mit 5,0 m unbeheizter Gasentnahmeleitung
  • Sondengriff mit 3,0 m beheizter Gasentnahmeleitung
  • Sondengriff mit 5,0 m beheizter Gasentnahmeleitung
  • Sondenrohr 300 x 12 mm (bis 650°C)
  • Sondenrohr 750 x 12 mm (bis 650°C)
  • Sondenrohr 1000 x 12 mm (bis 650°C)
  • Sondenrohr 1000 x 12 mm (INCONEL, bis 1100°C)
  • Sondenrohr 1500 x 12 mm (bis 650°C)
  • Sondenrohr 2000 x 12 mm (max. length)
  • Sondenrohr 2000 x 12 mm (INCONEL, bis 1100°C)
  • Keramiksondenrohr 1000 x 10 mm mit Typ“S” Thermoelement, bis 1700 °C
Sensoren:
  • O2 Paramagnetischer Sensor 0 – 25 %
Weitere Optionen:
  • Automatische Kalibrierung mittels integrierten Kalibriergaszellen
    (Prüfgas nur noch bei jährlicher Wartung benötigt)
  • RS 232/ RS485 Konverter für Datentransfer Daten zu entferntem PC
    (2St. benötigt, 1-St am Analysator, 1 St. am PC)
  • RS 232/ USB Konverter für Datentransfer zum PC/Notebook
  • SD Karte 1 GB, inkl. Datenloggersoftware
  • Verbrennungslufttemperaturfühler, 300 mm bis 300°C
  • Differenzdruckmessung +/– 100 hPa
  • Strömungsgeschwindigkeitsmessung inkl. Volumenstromberechn.
    (Option Differenzdruckmessung # 59737 und 1 St. Prandtl-Rohr wird benötigt)
  • Externer RS232 Drucker, mit Kabel, Ladegerät u. Transportkoffer
  • Handfernanzeige inkl. 10 m Datenkabel
  • Datenübertragungskabel, 20m lang

Messbereiche Elektrochemischer / Paramagnetischer Messzelle:
O2:

0… 25 Vol.-%

Messbereiche Multigas-INFRAROT-Küvette:

Kohlenmonoxid CO:

min. 0 … 200 ppm / max. zu 0 ... 1.000 ppm
Kohlendioxid CO2: 0 … 20 %
Stickstoffmonoxid NO: min. 0 … 200 ppm / max. 0 ... 1.000 ppm
Schwefeldioxid SO2 oder Methan CH4: min. 0 … 200 ppm / max. 0 ... 1.000 ppm
Messbereiche Infrarot 2-Gas-Messmodul:

Stickstoffmonoxid NO:

min. 0… 2.000 ppm / max. 0… 5.000 ppm
Stickstoffdioxid NO2: min. 0… 500 ppm / max. 0… 1.000 ppm
Weitere Messbereiche:
Katalytischer Konverter NO2 zu NO: min. 90 % Wirkungsgrad
Abgastemperatur TA:
0... 650 °C mit Edelstahl Gasentnahmerohr
0... 1.150 °C mit Inconel Gasentnahmerohr
0... 1.750 °C mit Keramik Gasentnahmerohr
Abgastemperatur TL: 0... 100 °C
Differenzdruckmessung: ±100 hPa
Abgas Durchflussmessung: 1 m/s ... 100 m/s
Errechnete Werte:
Abhängig von Messkomponente: ppm bezogen auf xx % O2
mg/m3
mg/m3 bezogen auf xx % O2
mg/s mit Strömungsmessung mittels Prandltrohr
Errechnete Werte:
Betriebstemperatur: +5 … +45 °C, max. 90 % rF, nicht kondensierend

Lagertemperatur:

-20 … +50 °C

Stromversorgung:

110 ... 240 Vac / 50... 60 Hz / 250 W

Interne Sicherung:

6,3 / 10 A (je nach Länge der beheizten Gasentnahmeleitung)

Aufwärmzeit:

1 Stunde minimum

Ansprechzeit T90:

ca. 30 Sekunden vom Analysatoreingang

Anzeige:

LCD Grafikdisplay mit Beleuchtung

Datentransfer/Ausgangssignale:

Digitale Datenübertragung, RS 232, 8-Kanal Analogausgänge 4 ... 20 mA (nicht potentialfrei)

Gasaufbereitung:

integrierter Messgaskühler mit automatischer Kondensatentsorgung, Taupunkt +5 °C

Messgas Filterung:

Partikelfeinfilter <2μ

Messgasdurchfluss/-Überwachung:

Messgas Durchflussmessung- und Überwachung

Kalibrierung:

mit Software, Kalibrationsgas für jedes Gas erforderlich,
frische Umgebungsluft für Nullpunktkalibration

Arbeitsbedingungen:

nicht in aggressiver/korrosiver Umgebung/Luft,starker Staubbelastung und explosionsgefährdete Bereiche

Schutzklasse:

IP 21

Abmessungen Gasaufbereitung:

500 x 520 x 295 mm (H x W x D)

Gewicht Gasaufbereitung:

ca. 17 kg
Abmessungen IR-Analysator: 500 x 520 x 205 mm (H x W x D)
Gewicht IR-Analysator: ca. 19 kg

Messwertstabilität:

Die vorgenannten Daten gelten unter der Bedingung, dass alle Einflussgrößenz.B. Durchfluss, Temperatur u Luftdruck konstant sind.

Weitere Eigenschaften:

  • Messung der Gastemperatur mit Thermoelement an der Sonde
  • Beheizte Gasentnahmeleitung (bis 5,0 m) mit integrierter Temperatruregelung
  • Strömungsmessung mit Prandtlrohr und Emissionsberechnung [mg/s]
  • Datenaufzeichnung eines externen Signalgebers 4 ... 20 mA über AUX-Anschluss
  • NO2 / NO Konverter für die echte NOx-Messung
  • Automatischer Abgleich mittels Gaszellen (keine Prüfgasflaschen erforderlich)
 

Informations-Service

Ihre E-Mail-Adresse:

Anrede:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich zu unserem Infommations-Service
anmelden
abmelden

 



Anmelden



einkaufswaagen_160_100_freiMRU Online Messgeräte Shop

Sie haben die Möglichkeit rund um die Uhr in unserem Online Messgeräte Shop, Messgeräte verschiedenster Kategorien einzukaufen. Abgasmessgeräte und Messgeräte die eine intensive Kundenberatung erfordern bieten wir nicht in unseren Messgeräte Shop an. Wir schicken Ihnen aber gerne ein unverbindliches Angebot. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.